Michael Dimenstein.

In jedem Werk drücke ich eine Handlung aus. Gegenwart des Objektes im Raum ist schon ein Handlung in sich. Alles was existiert, ist miteinander verbunden. Ein Objekt und noch ein Objekt, ein Objekt und Raum, Mensch und ein Objekt, Mensch und Mensch. Je mehr Aufmerksamkeit der Zuschauer dem Objekt widmet, desto mehr Informationen und Emotionen bekommt er vom Objekt. 1961 geboren in Daugavpils (Lettland) 1997-1998 Kunststudium an der Daugavpils Universität (Lettland) Seit 2003 Bildhauerei-Studium an der IBKK Bochum 2006 Steinbildhauermeister